Aktuelles

Veranstaltung Waldzeit e.V.

Veranstaltung des Waldzeit e.V. vom 28.8.- 30.8.20152015 08 01waldzeit

Der Bitte des Waldzeit e.V., Werbung für folgende Veranstaltung zu machen, kommen wir gerne nach:

Weiterlesen...

 

Kartierungswochenende Juli 2015

Kartierungswochenende der BMG in Füssen/Trauchgau Allgäu

Wälder um Füssen vom 24.-27.07.2015

Das Kartierungswochenende findet in Trauchgau bei Füssen statt. Treffpunkt ist der Gasthof Hirsch in Trauchgau. Der Gasthof Hirsch hat einen Nebenraum in dem wir Mikroskopieren und Fundbesprechungen abhalten können, die Übernachtungen sind günstig. Da in dieser Jahreszeit Hochsaison ist, bitte rechtzeitig die Zimmer reservieren lassen.

2015 03 14fuessen 1 red

Weiterlesen...

 

Kartierungswochenende Mai 2015

Kartierungswochenende der BMG im Nationalpark Bayerischer Wald vom 29.-31.5.2015

Die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald stellt der BMG dankenswerterweise das Waldgeschichtliche Museum in 94568 St. Oswald, Klosterallee 4, als Tagungsort unseres ersten Kartierungswochenendes zur Verfügung.


Geplant sind gemeinsame Exkursionen in ausgewählte Bereiche des Nationalparks, um speziell Frühjahrspilze zu kartieren. Aufgrund der langen Schneebedeckung entspricht Ende Mai im Nationalpark zumindest in den Hochlagen dem zeitigen Frühjahr in anderen Regionen.

Weiterlesen...

 

15. MycBav

Die 15. Ausgabe der Mycologia Bavarica ist fertig!

2014 12 06MycBav15

 

Die 15. Ausgabe der Mycologia Bavarica ist nun druckfrisch auf dem Weg zu Ihnen nach Hause. Da es vor Weihnachten mit dem Versenden der Exemplare etwas knapp wurde, bitten wir unsere Abonnenten um Geduld - die letzten Exemplare werden sicher bis Anfang Januar ausgeliefert sein.

 

Neuabonnements können hier abgeschlossen werden.  

 

 

 

 

 

 Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis der neuen MycBav: 

Weiterlesen...

 

BMG-Tagung 2015

9. Bayerische Mykologische Tagung vom 29.09. – 04.10.2015 in Roggenburg

natur

Die Tagung führt uns ins Mittelschwäbische Schotterriedel-und Hügelland, das von Flüssen wie Donau, Iller, Günz und Mindel begrenzt bzw. durchschnitten wird. Die Exkursionen führen uns in die Auwälder und Naturschutzgebiete entlang von Iller und Donau sowie in die abwechslungsreichen Wälder der Schotterriedel. Ein Höhepunkt ist dabei das bereits 1978 ausgewiesene, 22 Hektar umfassende,  laubholzreiche Naturwaldreservat Halde am Osthang des Mindeltals.

Roggenburg liegt 10 km östlich der A7 zwischen Ulm und Memmingen (Ausfahrt Vöhringen). Als Tagungsstätte dient uns das Bildungszentrum Roggenburg (www.bildungszentrum-roggenburg.de, das einen wesentlichen Teil des attraktiven Klosterareals ausmacht. In modernen Räumlichkeiten befindet sich alles unter einem Dach: 50 Zimmer (als Ein- bis Dreibettzimmer nutzbar), Speisesaal, Restaurant mit Biergarten, Vortragssaal, Mikroskopierräume, Ausstellungsmöglichkeit sowie ein gemütlicher Aufenthaltsraum.

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 2

Giftnotruf Bayern: 089-19240

BMG auf Facebook

 

Forum

Mehr über Pilze erfahren, mitdiskutieren und selber Wissen weitergeben.

2014 12 06MycBav15

Neue MycBav - Band 15! mehr

© 2007 - 2014  Bayerische Mykologische Gesellschaft e.V.
Alle Rechte vorbehalten.